EBOE_Bf_Nahe_ohne_Glesie_1990er_Jörg_Harm.jpg EBOE Bf Nahe mit Lok-2 1920 Infotafel Nahe 12-Jun-2016ThumbnailsEBOE Bf Oldesloe Abzweig nach Blumendorf 16-Aug-2016EBOE Bf Nahe mit Lok-2 1920 Infotafel Nahe 12-Jun-2016ThumbnailsEBOE Bf Oldesloe Abzweig nach Blumendorf 16-Aug-2016EBOE Bf Nahe mit Lok-2 1920 Infotafel Nahe 12-Jun-2016ThumbnailsEBOE Bf Oldesloe Abzweig nach Blumendorf 16-Aug-2016EBOE Bf Nahe mit Lok-2 1920 Infotafel Nahe 12-Jun-2016ThumbnailsEBOE Bf Oldesloe Abzweig nach Blumendorf 16-Aug-2016EBOE Bf Nahe mit Lok-2 1920 Infotafel Nahe 12-Jun-2016ThumbnailsEBOE Bf Oldesloe Abzweig nach Blumendorf 16-Aug-2016EBOE Bf Nahe mit Lok-2 1920 Infotafel Nahe 12-Jun-2016ThumbnailsEBOE Bf Oldesloe Abzweig nach Blumendorf 16-Aug-2016
Von den umfangreichen Gleisanlagen ist in Nahe in den 1990er Jahren nichts mehr zu sehen. Dort wo am Tag der Aufnahme der Wochenmarkt von Nahe stattfindet, fuhren früher Güter- und Personenzüge. Der Verkehr wurde zum Ende des Jahre 1973 eingestellt, der Personenverkehr bereits Ende September 1973. In das Empfangsgebäude ist mittlerweile die Firma "CONDOR Musikvertrieb" eingezogen. Wo früher die Schienen lagen, ist heute ein Parkplatz. Später kommt ein Supermarkt dazu und das Empfangsgebäude wird abgerissen. Aufnahme von Jörg Harm.